Parsons Thibaud

PT_Pressfoto_2014---x3

JOSEPH PARSONS und TODD THIBAUD trafen sich erstmals in Deutschland. Todd war mit seiner Band auf Tour und Joseph suchte nach einem größeren Publikum – so fuhr Joseph als Support-Act mit. Die Tour hinterließ nicht nur ein begeistertes Publikum, sondern auch eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden Künstlern und führte zu weiteren musikalischen Kollaborationen: zusammen bildeten sie eine Hälfte des Side-Projects Hardpan. Später drehten sie den Spieß herum und Todd eröffnete solo die Shows auf Joseph’s Band-Tour. Immer in der Mitte der Konzerte: ein kleiner, aber Gänsehaut erzeugender Duo-Auftritt. Aus diesem resultierte die Idee für ein neues Projekt: PARSONS-THIBAUD.

Das Besondere an einer PARSONS-THIBAUD-Show ist wohl, dass die Künstler das komplette Programm zusammen gestalten: sie präsentieren sowohl eigene als auch die Songs des jeweils anderen gemeinsam. Blue Rose Records war so begeistert, dass es eine Show aufzeichnete und im Rahmen seiner bekannten Official Blue Rose Bootlegs-Reihe veröffentlichte – neben den Studio-Alben des Projekt, die ebenfalls bei Blue Rose erscheinen.

Label: Blue Rose Records | Territorium: Deutschland, Österreich, Schweiz & BeNeLux